Die Gastgeber

Tief verwurzelt. Freundschaftlich verbunden.

Familienwappen der Familie Albrecht - Hotel am Achensee

Das Jahr 1615 ziert das schmucke Wappen unserer Familie, die seit 1897 in Pertisau beheimatet ist. Als Familie und als Ihre Gastgeber sind wir eng verbunden mit unserer Heimat, den Bergen und dem Achensee, der im Wandel der Jahreszeiten immer neu und immer anders zu entdecken ist.

Schon 1947 gründete unser Vater die Alpenrose als damals kleine Pension, die über die Jahre gewachsen und heute zum zweiten Zuhause für unsere zahlreichen und geschätzten Stammgäste geworden ist. Freundlichkeit, Herzlichkeit und ein Gefühl des Miteinanders sind es, die unsere Häuser zu einem ganz besonderen Ort in Pertisau machen.

Das Appartementhaus Alpenrose gehört seit 2014 zu uns – und wir führen es mit der gleichen Leidenschaft und dem selben Feingefühl für Einrichtung und Dekoration wie unser Hotel, in dem unser Sohn Manuel in der Küche mitarbeitet – und vom Frühstück bis zum Tiroler Abendessen stets mit allerhöchster Qualität und regionalen Schmankerl begeistert. Auch Sohn Sebastian unterstützt uns als Allrounder im Hotel.

Auch der Naturschatz „Tiroler Steinöl“ gehört zur Familiengeschichte Albrecht – und kann von Ihnen als unser Gast in unserem markanten Vitalberg zu besonderen Konditionen entdeckt werden.